Sth ☞Wilhelm Walter R'LL, Sohn d. Walther ROCHOLL [12010500]

und seiner Gattin Adele ROCHOLL, geb. RICHTER. Wilhelm besuchte

das Treitsche-Gymnasium zu Berlin bis zur Reifeprüfung Ostern 1935. Danach wurde er zum Heeresdienstt ins Inf.-Rgt. 67 zu Spandau einberufen. Am 01.10.1937 begann er in Berlin bei der Reichsversicherungsanstalt (RfA). Kriegsdienst von 1939 bis 1943. Nach Wiedererrichtung der Landesversicherungsanstalt (LVA) Berlin im Jahre 1952 nahm er dort die Arbeit wieder auf. Ab 1964 Mitglied in der LVA-Geschäftsführung. Im gleichen Jahr zog er mit seiner Familie in eine eigene Doppelhaushälfte. 1976 ging er in Pension.

EP ☞Lieselotte Helene R'LL, geb. WEIß, Tochter des (_) WEIß u.s.G..

Kinder Geburtsname zu Berlin geb. ev.:

13005001►14005000  Michael Richard,  01.10.1948.

13005002►14006000  Jürgen Andreas, 01.04.1955 Berlin 28.07.2015. 

Wilhelm Rocholl
(1914 – 2002) [130050
00]

Lieselotte Rocholl geb. Weiß
(1921 – 1997) [130050
91]

1300500%252520Wilhelm%252520u_edited_edi

IVZ

W@D

NEXT

Datenspeicher.png

W@B

BACK